Workshop "Bodenarbeit und Reiten – einmal anders bitte"

22.10.2017

Ihr seid früher als Kind mal geritten und habt schlechte Erfahrungen in euren Reitschulen gemacht? Habt ihr die Nase voll von brüllenden Reitlehrern und unverständlichen Kommandos? Ihr wollt wissen, warum das früher nicht funktioniert hat?

Dieser Workshop ist für alle Interessierten gedacht, die mal den anderen Weg kennenlernen wollen. Einen Umgang, der auf gegenseitigem Respekt und das Erkennen der Bedürfnisse beruht. Von Grund auf beleuchten wir, was wir brauchen, damit unser Partner Pferd uns versteht. Sowohl am Boden, als auch beim Reiten schauen wir wie leicht wir Pferde lenken und leiten können.