Uval

Uval

Mein Name ist eigentlich „ Ut de la mar“ – weil das hier aber niemand aussprechen kann, nennen mich alle Uval. Geboren bin ich am 23. Mai 2008 in Frankreich, von dort aus ging die Reise für mich nach Deutschland und schlussendlich bin ich gemeinsam mit Unisson 2014 hier auf dem Camargue-Pferde-Hof angekommen.

Uval

Ich bin einfach nett und verteile sooo gerne Küsse (gerne auch mit Zunge). Außerdem habe bin ich Yoga-Lehrer für Pferde – meine fleißigen Schüler können inzwischen alle das herabschauende Pferd. Ich kann es nur empfehlen, nachdem ich mich einmal richtig lang gemacht habe, kann ich viel entspannter weiternachen – probier es doch auch mal. Oder noch besser lege mal eine Pause ein um mich zu streicheln. Ich liebe Maulmassagen und werde sooooo gerne am Bauch oder unter dem Mähnenkamm gekrault. Im Sommer bin ich der erste in der Schlange für die Wasserschlauch-Dusche. Mit mir kannst Du sowiso jeden Quatsch machen – ich bin das geborene Showpferd!

Du erkennst mich an meiner Oberlippe, hier züngelt eine feine rosa Flamme nach rechts oben. Außerdem bin ich mit meiner wunderschönen langen und glatten Mähne das Hof-Model (Ich bin einfach absolut fotogen und erscheine im Frühjahr 2019 sogar in der Wendy!). Mein Brandzeichen ist ebenfalls einzigartig: ein Engel mit sechs Kreisen, die wie eine Traube angeordnet sind.